Daniel Rosin

Foto: Daniel Rosin
© Susanna Drescher

Daniel Rosin wuchs in Bern auf, wo er bereits während der gymnasialen Ausbildungzeit in der Berufsklasse von Prof. Peter Hörr studierte. Künstlerische Impulse von Persönlichkeiten wie Heinrich Schiff, János Starker und Pieter Wispelwey ergänzten die Ausbildung. Der langjährigen Begeisterung für die Historische Aufführungspraxis folgte die entsprechende Spezialisierung im Fach Barockcello, die Daniel Rosin zu zahlreichen führenden Ensembles und bekannten Spezialisten für Alte Musik führte. Von der Schola Cantorum Basiliensis erlangte er das Diplom eines Master of Arts in Spezialisierter Musikalischer Performance – Alte Musik. Daniel Rosin ist heute also freischaffender Barockcellist und Kammermusiker tätig.

Termine