Fritz Krämer
DIRIGENT

Foto: Fritz Krämer (© Adele Marschner)

„Der künstlerische Leiter des Kammerchors, Fritz Krämer, lässt die Wellen der Musik, die Phrasen, die zum Höhepunkt gehen und wieder zurück zur Stille, in den ‚Anthems‘ breit auskosten, besonders schön in ‚Let Mine Eyes Run Down with Tears‘ und ‚Thou Knowest, Lord, the Secrets of Our Hearts‘ … Mit BERNVOCAL erweitert Fritz Krämer die florierende Berner Barockszene mit einem Vokalensemble auf Spitzenniveau. Eine glorreiche Zukunft ist ihm zu gönnen.“


Bach-Magnificat mit Peter Kooij, Jan Kobow, Kai Wessel, Magdalena Podkoscielna, Harvestehuder Kammerchor, Elbipolis Barockorchester Hamburg, Leitung: Fritz Krämer

Konzerte

02.11.2014, 17h: Franz Schubert: Messe Nr. 5 As-Dur D 678 „Missa solemnis“, Sinfonie Nr. 8 h-moll D 759 „Die Unvollendete“
Stadtkirche Liestal
Felicitas Erb, Sopran; Marian Dijkhuizen, Alt; Jakob Pilgram, Tenor; Markus Volpert, Bass
Oratorienchor Baselland
Neues Orchester Basel (Konzertmeister: Rafael Martinez)
Leitung: Fritz Krämer

(mehr)


Dirigat

Vita

Fritz Krämer studierte Chordirigieren, Musikwissenschaft und Philosophie in Hamburg, Heidelberg und Bern ... (mehr)


Meine Harfe ist zur Klage geworden

Presse

„Unter Leitung des Baritons Fritz Krämer warteten die Sänger mit klarer Linienführung, geschmackvoller Phrasierung und einem weich fließenden Gesamtklang auf, der von der ersten Note an fesselte ...“

(mehr)


Collegium Vocale Hamburg (Foto: © Adele Marschner)

Links

BERNVOCAL
Konzertverein Bern
Oratorienchor Baselland
...

(mehr)

Valid XHTML 1.0! Kontakt / Impressum
$Date: 2014/09/15 09:27:09 $